EMSculpt® ist eine innovative und nicht-invasive Behandlung, die das Umrüsten des Körpers ermöglicht und auf beide Muskeln und subkutanes Fett wirkt. Diese schmerzfreie und sichere Behandlung ist besonders effektiv, um den Bauchgürtel zu modellieren, die Gesäßmuskeln zu straffen und zu straffen. Im Durchschnitt erlauben 4 Sitzungen von EMSculpt die Entfernung der Fette um 19% und die Erhöhung des Muskelvolumens um 16% auf der behandelten Fläche.

Zusammenfassend:

  • Prinzip: Nicht-invasive Behandlung des Körperumbaus, wobei Muskelaufbau und Fettabbau kombiniert werden.
  • Indikation: Für Patienten, die ihren Bauchgürtel modellieren und das Gesäß straffen möchten.
  • Ergebnis: Reduktion der Fettschicht um 19%, Erhöhung der Muskelmasse um 16% (im Durchschnitt nach 4 Sitzungen). Ergebnis sichtbar in den folgenden Wochen sichtbar und endgültig nach 2-3 Monaten.
  • Schmerz: keine
  • Narben: Keine
  • Genesung: Sofort. Halten Sie in den folgenden Tagen eine fettarme Diät aufrecht.
  • Wiederaufnahme des Sports: Sofort
  • Behandlungsdauer: 30 Minuten pro Sitzung, 4 Sitzungen für optimale Ergebnisse.

Was ist EMsculpt?

EMSculpt® (manchmal auch EM Sculpt genannt) ist eine nicht-invasive Behandlung zur Körperumbildung. Dies ist die einzige Behandlung, die Muskelaufbau und Fettabbau kombiniert. In der Tat fördert EMSculpt gleichzeitig den Muskelaufbau und die Beseitigung von Unterhautfett für optimale Ergebnisse.

Klinische Studien haben gezeigt, dass EMSculpt die Fettschicht um 19% reduziert und die Muskelmasse während einer Behandlung, die aus 4 Sitzungen im Abstand von zwei oder drei Tagen besteht, um durchschnittlich 16% erhöht.

EMSculpt-Sitzungen eignen sich für Frauen und Männer, die überschüssiges Fett im Bauch entfernen, ihre Bauchmuskeln oder ihre Gesäßmuskulatur neu zeichnen und straffen möchten.

Schnitzen Sie die Bauchmuskeln

Im Bauch hilft EMSculpt, den Bauchgurt zu straffen, zu stärken und zu straffen. Es ist sogar die erste nicht-invasive Behandlung, die wissenschaftlich bewiesen hat, dass sie eine mögliche Diastase der postpartalen Diastase (Bauchmuskelabstand) verringert.

Gesäß festigen

Im Gesäß erlaubt EMSculpt, die Krümmung des Gesäßes durch Ziehen auf die gesamte Muskulatur des Gesäßes zu vergrößern, indem das Muskelvolumen erhöht wird.

Das Prinzip der Körperumgestaltung von EMSculpt

Die von BTL Aesthetic Laboratories entwickelte EMSculpt-Behandlung basiert auf der HIFEM®-Technologie (High Intensity Focused Electromagnetic Energy).

“Supramaximal” Muskelkontraktionen

Die HIFEM®-Technologie liefert elektromagnetische Impulse, die zu einer intensiven und unbeabsichtigten Kontraktion der Zielmuskeln führen. Die durch das Gerät induzierten Kontraktionen sind so stark, dass sie nicht freiwillig ausgeführt werden können (wir sprechen von “supramaximalen” Kontraktionen).

Die elektromagnetischen Wellen von EM Sculpt können in wenigen Sekunden bis zu 1000 Kontraktionen verursachen. Während einer 30-minütigen Sitzung verursacht das Gerät etwa 20.000 Kontraktionen (etwa 20.000 Kniebeugen oder Knirschen).

Hyperplasie und Muskelhypertrophie

Abhängig von den Einstellungen, die vor der Sitzung festgelegt wurden, verursacht EMSculpt eine Hyperplasie (Zunahme der Faseranzahl) und / oder Muskelhypertrophie (Volumensteigerung).

Vergleich zwischen EMSculpt und Elektrostimulation

Im Gegensatz zu myoelektrischen Elektrostimulationsgeräten bietet EMSculpt maximale Effizienz ohne Schmerzen. Bei der Elektrostimulation beginnt die Stimulation mit einer Plakette, die direkt auf der Haut platziert wird, um die Muskeln zu verbinden. Elektrostimulation beinhaltet daher einen thermischen Effekt sowie einen Schmerz (variabel abhängig von der Intensität der Stimulation). Im Falle von EMSculpt zielt das elektromagnetische Feld direkt mit maximaler Intensität auf die Muskeln ab, bevor es dann an die Oberfläche (Fett) diffundiert, ohne die Haut zu berühren.

Diese Funktion hat mehrere Vorteile:

  • Keine Schmerzen, da keine thermische Wirkung auf die Haut (keine Verbrennung),
  • Maximale Leistungsfähigkeit der Muskeln
  • Für den Bauch: Die Elektromyostimulation wirkt nur auf die rechten
  • Muskeln, EMSculpt wirkt auf alle Bauchmuskeln.
  • Für das Gesäß: Die Elektromyostimulation wirkt nur auf die Gesäßmuskeln, während EMSculpt auf alle Gesäßmuskeln wirkt (große, kleine und mittlere Gesäßmuskeln).